LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // dvi-News //
20.09.2013

DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Neue Mitglieder - dvi

DMK Deutsches Milchkontor ist mit 6,6 Milliarden verarbeiteten Kilogramm Milch Deutschlands größtes Molkereiunternehmen. Hinter DMK stehen rund 9.800 aktive Milcherzeuger. Die Milch wird an 28 Standorten mit Hilfe von 6.240 Mitarbeitern unter anderem zu Milchbasisprodukten und Käse, Markenprodukten wie MILRAM FrühlingsQuark oder Ravensberger Desserts über milchbasierte Inhaltsstoffe als Ingredients für weiterverarbeitende Lebensmittelhersteller bis hin zu Humana Babynahrung, Eiskrem und sanotact Gesundheitsprodukten verarbeitet. Mit 4,4 Milliarden Euro Umsatz gehört das Unternehmen auch europaweit zu den Top Ten der Milchwirtschaft.

Adresse:

DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Sitz der Gesellschaft:
Industriestraße 27
27404 Zeven
Germany

Tel: +49 4281 72-0
Fax: +49 4281 72-58297

Sitz der Geschäftsführung:
Münsterstraße 31
48351 Everswinkel
Germany

Tel: +49 2582 77-0
Fax: +49 2582 77-60125

info@dmk.de
www.dmk.de

Management-Team:

Sprecher der Geschäftsführung: Dr. Josef Schwaiger
Geschäftsführer Finanzen/Administration: Volkmar Taucher
Geschäftsführer Produktion/Logistik: Dr. Dirk Gloy
Geschäftsführer Marketing/Vertrieb: Michael Feller
Geschäftsführer Landwirtschaft/Rohstoff: Sönke Voss
Geschäftsführer Ingredients/ZQM/F&E: Ingo Müller
Personaldirektorin: Ines Krummacker

Produkte (Mopro):

Konsummilch (H-Milch, Frischmilch), Sahne, Sahneerzeugnisse, Sauermilcherzeugnisse/Joghurts, Frische und haltbare Desserts, Butter

Produkte (Käse):

Schnittkäse (Folie, Natur, Laibe), Käsescheiben, Käseportionen, Reibe- und Stiftelkäse, Mascarpone

Ingredients:

Milch- und Molkenpulver, Konzentrate, Halbfertigprodukte, Special Ingredients

Sonstige Produkte:

Babynahrung/Diätetik, Eiskrem, Gesundheitsprodukte

Marken:

Biolabor, Casarelli, Golden Cheese, Humana, Intact, Leben's, MILRAM, NORMI, Oldenburger, Osterland, Ravensberger, Sanobub

Mitarbeiter: 6.240

Umsatz: 4,4 Milliarden Euro

Rohstoffeingang: 6,6 Milliarden kg

Standorte: 28


Nach oben